heitec solar GmbH

GIPV

Gebäudeintegrierte Photovoltaik

  • Schafft ganz neue, interessante architektonische Gestaltungsmöglichkeiten
  • bringt wirtschaftliche Synergien durch die Kombination von verschiedenen Funktionen der Gebäudehülle: Fassade + Beschattung + Energieautonomie + Energieeinsparung + Wertsteigerung + Image
  • Verringert den Strom-, Heiz- und Kühlbedarf von Gebäuden

Die Integration von Photovoltaikmodulen in die Gebäudehülle ist eine energieeffiziente und ressourcenschonende Alternative zu herkömmlichen Fassadenelementen. Zeitloses, individuelles Design in verschiedensten Farben eröffnet neue Dimensionen in der Architektur. Innovative Technologien bieten bestechende Lösungen gepaart mit effizienter Stromgewinnung. Photovoltaikmodule in Maßfertigung sind die optimalen Partner für Kreativität ohne Grenzen.

 

Gebäudeintegrierte PhotoVoltaikGebäudeintegrierte PhotoVoltaik

 

Möglichkeiten der Integration von Photovoltaik

Aufdach: Die Photovoltaikmodule sind mit einem an die jeweilige Dachdeckung 
angepassten Montagsystem an der Dachkonstruktion montiert.

Indach: Die Photovoltaikelemente übernehmen auch die Funktion der Dachhaut.

Lichtdachkonstruktionen: Mit Photovoltaikmodulen lassen sich Lichtdächer in 
höchst anspruchsvoller Form wie etwa Glaskuppeln, Arkaden, Pyramiden und 
Rundbogengewölbe realisieren.

Vordachkonstruktionen: Vordachkonstruktionen nicht nur als gestalterisches 
und schützendes Element in der Architektur zu sehen, sondern auch zur 
Energieproduktion zu nützen.

Sonnenschutz: Lamellensysteme (beweglich oder fix) kombinieren in ansprechender 
Weise Sonnenschutz und attraktive Fassadengestaltung.

Fassaden: Photovoltaikmodule erfüllen dieselben Funktionen wie im klassischen 
(Glas)Fassadenbau (Kalt-Warm-Fassade), jedoch mit dem Zusatznutzen, 
das Gebäude(teilweise) stromautonom zu machen.

Dachbahnen: leichte und biegsame Photovoltaikmodule sind in 
Flachdachabdichtungsbahnen integriert.

Gründach: Photovoltaikanlagen können ebenso auf Gründächern – 
unter der Ausnutzung hervorragender Synergieeffekte – installiert werden.